Kostenloser
Versand ab 50 Euro
DHL GoGreen CO2-Neutral

Einfach helfen
Wir spenden 1% des
Umsatzes an AMPO

Über uns

DreiHartleibs

Von rechts nach links: Karin Hartleib, Jan-Oliver (Olli) Hartleib und Angelika (Geli) Hartleib.

Olli´s Mutter Karin Hartleib hat 1982 das Tee Kontor Kiel gegründet und übergab 2009, nach 27 Jahren, ihren Teeladen in unsere Hände. Um den Laden in Familientradition fortzuführen, kehrten wir genau zum richtigen Zeitpunkt von der kleinen karibischen Insel Saba nach Kiel zurück.

1997 wanderten wir auf die 13 Quadratkilometer kleine und fast 1000 Meter hohe karibische Insel Saba aus. Dort betrieben wir das Gästehaus El Momo und erweiterten unsere Familie mit den beiden fröhlichen Kindern Laura und Luca.

Ein Stückchen Teekultur durfte in all den Jahren trotzdem nicht fehlen: „Meine Mutter hat uns kiloweise Tee geschickt“, erzählt Oliver Hartleib. „Den haben wir dann auch unseren Gästen angeboten, die ganz begeistert waren.

Ausschlaggebend für die Rückkehr nach Deutschland war schließlich aber nicht nur die Aussicht darauf, den Tee Kontor zu übernehmen. „Es war auch eine Entscheidung für unsere Kinder, denn die Kulturunterschiede spürt man in der Schule besonders stark“, erklärt der Familienvater. Saba mit seinen 1300 Einwohnern hat sehr begrenzte Bildungsmöglichkeiten.

Die Geschäftsphilosophie von Oliver und Angelika in der Karibik war es, hochwertigen und persönlichen Service in Kombination mit fairen Preisen zu bieten. Das Gästehaus blieb immer klein und privat, um die autenthische Herzlichkeit und ehrliche Gastfreundschaft zu erhalten. Das Konzept erwies sich als Volltreffer, denn der Erfolg war überwältigend und die Hütten stets ausgebucht.

Übertragen auf das Tee Kontor Kiel legen wir nun großen Wert auf eine Mischung aus hoher fachlicher und sozialer Kompetenz gepaart mit einer harmonischen Atmosphäre und einer guten Portion zeitgemäßen Wandels. Somit wurde das renomierte Geschäft noch beliebter und die Kieler Kundschaft schätzt „frischen Wind“ im traditionsreichen Fachgeschäft welches Zuwachs über einen modernen Webhop erhielt. Bewährte freundliche Geschäftsphilosophien, die Leidenschaft für guten Tee und der gute Geschmack für schöne Dinge sind die Bausteine aus denen Oliver und Angelika die Zuversicht für den Erfolg des neuen Webshops gewinnen.

Genau wie Karin sind wir beide passionierte Teeliebhaber. Besonders edle Darjeelings und Japanische Grüntees haben es uns angetan. Wir haben große Freude daran, ständig neue Tees kennenzulernen und leckere Köstlichkeiten zu entdecken. Speziell dem Biobereich widmen wir als umweltbewußte Vegetarier viel Aufmerksamkeit. „Wir wollen unseren Fußabdruck auf dieser Welt so klein wie möglich halten“ ist sowohl unsere Lebens- als auch Arbeitsphilosophie.

Außerdem wollen wir unser Glück teilen und daher fließen 1% des online-Gesamtumsatzes in ein Waisenhausprojekt nach Afrika, welches von unserer Freundin Katrin Rhode betrieben wird. Mit jedem Kauf helfen Sie automatisch mit und bei Katrin landet Ihr Geld ohne Umwege direkt bei den schwächsten Gliedern der Gesellschaftskette. Für die Effizienz der Spenden können wir garantieren. Schauen sie mal rein bei www.sahel.de

Mit sonnigen Grüßen,

Oliver ;-) & Angelika :o)

Zuletzt angesehen