Wie geht eigentlich die Teezubereitung als Kaltaufguss?

Seit unser Japanreise 2016 sind wir große Liebhaber von Kaltaufgüssen (=coldbrew). Man übergießt die Teeblätter einfach mit kaltem Wasser und stellt sie in den Kühlschrank. Bei dieser Zubereitungsmetode erhält man geschmacklich ein anderes Ergebnis als bei der „klassischen“ Eisteezubereitung (Heiß aufbrühen und kalt werden lassen bzw. über Eiswürfel abgießen).

Durch das Ziehen mit kaltem Wasser werden die Inhaltsstoffe anders und langsamer gelöst. Der Tee schmeckt oft etwas milder und leichter, weil die Bitterstoffe sich mit kaltem Wasser deutlich langsamer lösen.

Oft werden wir gefragt welche Tees sich besonders gut eignen. Wir bevorzugen Grüntee, Früchtetee, Schwarz –und Weißtee aber auch Oolong.

Man kann sowohl klassische als auch aromatisierte Tees nehmen. Einen großen Einfluss auf die Ziehzeit hat auch das Gefäß. Kann man seinen Kaltansatz schütteln, entfaltet sich der Geschmack schneller, als wenn er in einer offenen Karaffe steht und zieht. 

 

ZUBEREITUNGTIPPS

 

  • Grüntee:  ca.2-3 gestrichene EL auf einen Liter und 25-45 Minuten ziehen lassen (2 Aufgüsse sind möglich) (... oder bei Mizudashi nur 1 Minutes ziehen lassen)

 

  • Schwarztee: ca. 2 gestrichene EL auf einen Liter und 25-40 Minuten ziehen lassen

 

  • Weißtee: ca. 3 gestrichene ELauf einen Liter 30-60 Minuten ziehen lassen (2 Augüsse sind möglich)

 

  • Oolong: je nach Sorte 2-3 EL (gerollte Tees eher 2 Löffel) auf einen Liter  und je nach Sorte 30-90 Minuten ziehen lassen (gerollte Oolongs brauchen deutlich länger, können aber auch mehrfach aufgegossen werden)

 

  • Früchtetee: ca. 3 gestrichene EL auf ein Liter und 30-60 Minuten ziehen lassen

 

Bei Mengen und Ziehzeiten kann gerne individuell ausprobiert werden, denn Geschmäcker sind zum Glück verschieden.

Super einfach klappt die Zubereitung in der schicken Coldbrew-Flasche von HARIO. Sie hat einen eingebauten Filter, der den Tee beim Servieren zurückhält. Sie lässt sich auch sehr leicht reinigen und ist kinderleicht zu Bedienen.

GRÜNER TEE IN 1 MINUTE FERTIG? Ja das geht, hier noch ein Tipp für Eilige und auch praktisch für unterwegs: Mizudashi, das sind Pyramiden-Aufgussbeutel mit japanischem Grüntee speziell für den Kaltaufguss!

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen! ^^

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio 3er-Set Mizudashi Sencha, 60 Aufgußbeutel Bio 3er-Set Mizudashi Sencha, 60 Aufgußbeutel
Inhalt 282 Gramm (15,21 €* / 100 Gramm)
42,90 € *
TIPP!
Bio Suikyo Mizucha, 10 Aufgußbeutel Bio Suikyo Mizucha, 10 Aufgußbeutel
Inhalt 50 Gramm (15,80 €* / 100 Gramm)
7,90 € *
TIPP!