Chawan Chosen-Karatsu von Mike Martino

  • MM115
Inhalt: 1 Stück
295,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Einzigartiges Unikat aus Japan - Matchaschale (Chawan) vom Keramikmeister Mike Martino. Die... mehr
Chawan Chosen-Karatsu von Mike Martino

Einzigartiges Unikat aus Japan - Matchaschale (Chawan) vom Keramikmeister Mike Martino. Die Schale aus regionalem Ton wurde im japanischen Holzbrandofen (=Anagama) 50 Stunden lang gebrannt. Sie hat eine glänzende Glasur mit filigranen Farbverläufen.

Diese für Karatsu-Keramik typischen Verlaufsglasuren zeichnen sich durch starke Kontraste aus und lassen Landschaftsdarstellungen erahnen. Diese Technik nennt sich Chōsen Karatsu (Chōsen ist ein alter Begriff für Korea, abgeleitet von der Joseon-Dynastie) und entsteht durch getrennt aufgetragene eisenhaltige Ascheglasur (Bernsteinfarben bis Schwarz) und Reisstrohascheglasur (Cremefarben bis Elfenbeinweiß). Ein markanter, kontrastreicher Verlauf ist erwünscht, aber nicht kontrollierbar und wird durch den Brand zufällig beeinflusst. Die entstehenden, ineinander laufenden Farben symbolisieren Naturlandschaften und erinnern häufig an Wasserfälle oder Regenstürme. In der Teezeremonie wird die Natur verehrt was den häufigen Gebrauch von Chōsen Karatsu für Chawan (Teeschalen), Mizusashi (Wassergefäße) und Hana Ire (Blumenvasen) erklärt.

Diese sagenhafte Chawan wurde in der Präfektur Saga auf der südlichen Insel Kyushu vom Keramikmeister Mike Martino gefertigt. Der Ton und die Glasuren reagiert in der enormen Hitze während dem mehrere Tage dauernden Holzbrandes mit dessen Flammen, Funken- und Ascheanflug. Jedes Stück aus dem Holzbrandofen hat ein eigenes “Gesicht”, evtl. Risse, Dellen und individuelle Glasur-Unebenheiten. Kleine Makel unterstreichen die Einzigartigkeit der Stücke, machen diese kaum reproduzierbar und wecken das Interesse des Betrachters und Teetrinkers.

Im Frühjahr 2018 hatten wir das große Glück diesen sympathischen Künstler in seiner Werkstatt in Japan besuchen zu können. Hier geht es zum FOTOREISEBERICHT 2018

Es handelt sich um ein Einzelstück, es ist daher nur einmal bestellbar. Handgetöpferte Einzelstücke sind nicht perfekt und haben häufig gewollte, aber auch manchmal ungeplante Macken, Glasurtränen, kleine Körner, Unebenheiten, raue Stellen oder craquelierte Verglasungen. Sie sind in der Regel nicht perfekt gerade oder symmetrisch geformt und können auch leicht kippeln. Diese Unperfektheiten gehören zum Charme dieser Unikate und sind kein Mangel oder Grund für Reklamationen. Wenn Sie makellose Keramik und Porzellan bevorzugen, empfehlen wir unsere Serienartikel aus industrieller Produktion.

Die Schale wird mit einem Tuch (Chakin) in einer handgefertigten Holzkiste (Tomobako) ausgeliefert. Die Kiste wurde vom Künstler mit einer Pinsel-Kalligrafie beschriftet.

 
Ungefähre Maße:
  • Durchmesser Oberkante ca. 9,5 cm 
  • Höhe ca. 8,5 cm

 

Eigenschaften: japanisch
Material: Keramik/Ton/Porzellan
Hersteller oder Verantwortliches Lebensmittelunternehmen: Keramiker Mike Martino aus Japan
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chawan Chosen-Karatsu von Mike Martino"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen